Stellenangebote der Stadt Linnich

Eine/n Sachbearbeiter/in für den Fachbereich Ordnung, Bauen und Planung

Die Stadt Linnich sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Sachbearbeiterin/einen Sachbearbeiter für den Fachbereich Ordnung, Bauen und Planung.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Bereiche:
- Überwachung des ruhenden Straßenverkehrs; Bearbeitung aufgenommener Parkverstöße über das Verfahren WinOWiG (Verwarnungsgeldangebote, Halterfeststellungen, Mitteilungen an SVB, Halterhaftungsbescheide, Bußgeldverfahren, Erzwingungshaftverfahren)
- Aufgaben nach dem LHundG NRW (Grunddatenerfassung, ordnungsbehördliche Verfahren, OWiG-Verfahren)
- Sondernutzungen nach dem StrWG (Aufnahme, Genehmigung, Überwachung)

Daneben wird die Mitarbeit insbesondere in folgenden Arbeitsbereichen erfolgen:
- Gewerberecht (An-, Ab- u. Ummeldungen von Gewerbebetrieben)
- Allgemeine Gefahrenabwehr (Erlaubnisse nach SprengVO, Sozialbegräbnisse, Kontrolltätigkeiten im Einzelfall)

Die Aufgabenerfüllung ist mit Außendiensttätigkeiten verbunden.

Die Aufgaben erfordern die Fähigkeit zu selbständigem und kooperativem Arbeiten, Eigeninitiative, Blick für das Wesentliche, Sorgfalt im Detail, Urteilsfähigkeit, Gesprächsgeschick und den sicheren Umgang mit Office-Anwendungen sowie die Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung.

Voraussetzung für die Übertragung der Stelle sind eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte(r) – Kommunalverwaltung - oder eine vergleichbare Qualifikation. Erwartet wird die Bereitschaft, regelmäßig an Fortbildungen teilzunehmen. Die Vergütung richtet sich nach Entgeltgruppe 6 TVöD. Die Arbeitszeit beträgt 25,5 Wochenstunden.

Die Stadtverwaltung verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen sind daher ausdrücklich erwünscht.
Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des LGG NRW. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte bis zum 10. September 2017 an die Stadtverwaltung Linnich, Rurdorfer Straße 64, 52441 Linnich, oder per E-Mail an geschützte E-Mail-Adresse als Grafik (Anlagen als pdf).

Personal zur Durchführung von Baby- und Kleinkinderschwimmkursen am Wochenende

Die Stadt Linnich sucht für das städt. Hallenbad Personal zur Durchführung von Baby- und Kleinkinderschwimmkursen am Wochenende


Aufgaben:

o Durchführung von altersgerechten Kursen im städtischen Hallenbad


Anforderungen:

o Mindestalter 18 Jahre o mindestens Deutsches Rettungsschwimmabzeichen (DRSA) Silber incl. Erste-Hilfe- Ausbildung, beides nicht älter als zwei Jahre


o Ausbildung im Kinderschwimmen allgemein


Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis.



Die Stadt Linnich hat sich die berufliche Förderung von schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern zum Ziel gesetzt. Daher sind Bewerbungen von qualifizierten behinderten Menschen ausdrücklich erwünscht. Wenn Sie an dieser verantwortungsvollen Aufgabe interessiert sind, freue ich mich auf Ihre schriftliche Bewerbung an die:


Stadt Linnich,

Fachbereich 1,

Rurdorfer Straße 64

52441 Linnich


 

Bewerbungen

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Bürgermeisterin Stadt Linnich
Fachbereich 1
Rurdorfer Str. 64
52441 Linnich

Bei Fragen wird Ihnen Frau Lohmann (Tel. 02462/9908-110) gerne behilflich sein.