Stellenangebote der Stadt Linnich

Auszubildende(n) für den Beruf der/des Straßenwärterin/Straßenwärters

Die Stadt Linnich sucht zum 1. August 2018 eine(n) Auszubildende(n)
für den Beruf der/des Straßenwärterin/Straßenwärters
beim städt. Bauhof.

Einstellungsvoraussetzung: mindestens Hauptschulabschluss
Dauer der Ausbildung: 3 Jahre
Neben der Ausbildung im städt. Bauhof sind überbetriebliche Lehrgänge beim DEULA-Bildungszentrum in Kempen und im Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW in Kerpen zu absolvieren. Der Berufsschulunterricht findet im Berufskolleg Ulrepforte Köln statt.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles bevorzugt.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Frauen und Männern. Bewerbungen mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere eine Ablichtung des letzten Schulzeugnisses) werden bis zum 20. November 2017 erbeten an die
Stadtverwaltung Linnich, Rurdorfer Straße 64, 52441 Linnich, oder per E-Mail an geschützte E-Mail-Adresse als Grafik (Anlagen als pdf).

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Lohmann (Tel. 02462/9908-110) gerne zur Verfügung.

 

Bewerbungen

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:

Bürgermeisterin Stadt Linnich
Fachbereich 1
Rurdorfer Str. 64
52441 Linnich

Bei Fragen wird Ihnen Frau Lohmann (Tel. 02462/9908-110) gerne behilflich sein.