Inhalt anspringen

Stadt Linnich

Linnicher Kindermeile

Seit 2009 findet immer am 3. Wochenende im September die Linnicher Kindermeile statt. Es wird ein buntes Programm für Kinder rund um die Promenaden angeboten.

Als im Jahr 2009 die erste Linnicher Kindermeile durch die damalige Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Linnich zur Kulturwoche initiiert wurde, ahnte sie nicht, welches Großevent sich daraus entwickeln würde. Waren es zu Beginn ein paar Aktionen verteilt auf den Promenaden, kann man heute bei rund 40 Stationen einen ganzen Tag verbringen.

Die 12. Kindermeile findet am 19. September 2021 statt

Die Linnicher Kindermeile ist in den letzten Jahren zu einem wahren Publikumsmagneten für Groß und Klein in Linnich und der näheren Umgebung geworden. Viele Familien machen einen Sonntagsausflug in unser kleines Städtchen um an den zahlreichen Spielständen und Mitmach-Aktionen einen schönen Tag zu verleben.

Leider musste auch die Kindermeile der Corona-Krise weichen und durfte im vergangenen September nicht stattfinden.

Aber wir lassen uns nicht unterkriegen und hoffen darauf, in diesem Jahr ein Kinder-Event auf die Beine zu stellen, das seinen Vorgängern in Nichts nachstehen wird. Daher sind wir auch in diesem Jahr wieder auf die tatkräftige Unterstützung der Linnicher Vereine und Einrichtungen angewiesen, denn nur durch dieses Engagement ist ein solches Projekt zu stemmen.

Gerne können sich noch Vereine oder Einzelpersonen melden, die die Kindermeile unterstützen möchten und eine Aktion anbieten wollen. Dazu einfach den Anmeldebogen ausfüllen oder Kontakt aufnehmen mit: Stadt Linnich, Frau Eschweiler, Tel. 02462/9908-101 oder per Mail an  peschweilerlinnichde.

Wir freuen uns über jede Aktion, die wir den Kindern an diesem Tage bieten können.

Ebenfalls freuen wir uns über Sponsoren, die die Linnicher Kindermeile finanziell unterstützen möchten. Die Kindermeile trägt sich alleine aus Spenden und ehrenamtlichen Engagement der Vereine, daher ist jede Unterstützung willkommen. Auch hier bitten wir um eine Kontaktaufnahme mit Frau Eschweiler.

Programm der diesjährigen Kindermeile

Zur 12. Linnicher Kindermeile wird es wieder turbulent auf den Promenaden

Als im Jahr 2009 die erste Linnicher Kindermeile durch die damalige Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Linnich zur Kulturwoche initiiert wurde, ahnte sie nicht, welches Großevent sich daraus entwickeln würde. Waren es zu Beginn ein paar Aktionen verteilt auf den Promenaden, kann man nun bei rund 30 Stationen einen ganzen Tag verbringen. 

Nachdem im letzten Jahr die Kindermeile leider nicht stattfinden konnte, starten wir in diesem Jahr wieder richtig durch!

Viele Linnicher Vereine und Institutionen beteiligen sich tatkräftig an der Kindermeile und bieten viel Fun und Action. So kann man wieder beim beliebten Bobbycar-Rennen seinen Mut beweisen, an einigen Stationen basteln, seine Geschicklichkeit testen oder den Picasso in sich entdecken. Im Glasmalerei-Museum gibt es eine Lesung vom RAP-Huhn, eine Rätseltour durch das Museum und einen Blick in die Museumswerkstatt. Auf dem Kirchplatz kann man Feuerwehr, Polizei und DRK über die Schulter schauen und auch auf den Promenaden mit Mülltonnen wieder um die Wette laufen oder den Märchenpfad besuchen.

NEU: Dieses Jahr gibt es neben dem Kindertrödel auch einen Frauen- und Mädchenmarkt

Starten wird die Kindermeile wieder um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst auf der Bühne am Altermarkt, ab 11 Uhr sind dann die Stände und Aktionen geöffnet. Das Kindermeilen-Maskottchen Löwe Olli ist ebenfalls wieder mit dabei und auch Buddy Besuch wird am Nachmittag auf der Kindermeile anzutreffen sein. 

Teilnahme nur mit Bändchen möglich

Zum Schutze der Besucher wie auch der Akteure an den einzelnen Ständen haben wir überlegt, welche Maßnahmen getroffen werden können, um einen unbeschwerten Tag in Linnich zu verbringen. Neben Einhaltung der 3 Gs (getestet, geimpft oder genesen, sowie für Jugendliche ab 15 Jahren ein Schülerausweis) müssen sich alle Besucher am Stand der Stadt Linnich auf dem Altermarkt vor der Teilnahme an einzelnen Aktivitäten registrieren. Man erhält dann ein Bändchen, mit dem man vorzeigen kann, dass die Registrierung erfolgt ist und man berechtigt ist, die Kindermeile zu besuchen. Bitte halten Sie sich unbedingt an diese Maßnahme, um einen reibungslosen Ablauf des Events zu gewährleisten.

An den einzelnen Stationen werden diese Bändchen ebenfalls kontrolliert, außerdem stehen dort Desinfektionsspender zur Verfügung. Auch die Spielgeräte werden regelmäßig desinfiziert. 

Wir freuen uns schon sehr auf die diesjährige Kindermeile und wünschen allen Kindern viel Spaß an „ihrem“ Tag!

Nr: Standort: Akteur: Aktion:
Lageplan Kindermeile 2021
Frau Patricia Eschweiler

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Linnich
  • Stadt Linnich