Inhalt anspringen

Linnicher Puls

Im Rahmen des Förderprogramms „Dorferneuerung – Projektjahr 2021“ wurde seitens der Stadt Linnich ein Zuwendungsantrag bei der Bezirksregierung Köln für den Neubau einer Begegnungsstätte in Linnich – Hottorf gestellt.

In der einwohnermäßig kleinsten Ortschaft im Linnicher Stadtgebiet gibt es derzeit keine Bürgerhalle oder Begegnungsstätte als Treffpunkt für die Einwohner/Innen sowie die Hottorfer Vereine. Lediglich ein Dorfplatz ist am Dorfweiher der „Maar“ gegeben. Mit dem Bau einer kleinen Begegnungsstätte soll den Hottorfer/Innen sowie den Vereinen im Ort eine Möglichkeit des Treffens, Verweilens und die Durchführung von gemeinschaftsfördernden Veranstaltungen gegeben werden.

Erfreulicherweise wurde der Zuwendungsantrag der Stadt Linnich durch die Bezirksregierung Köln positiv beschieden.

Die Umsetzung des Projektes wird zeitnah erfolgen. 

Erläuterungen und Hinweise