Inhalt anspringen

Stadt Linnich

Wilde Müllablagerungen

Mittelstufenprojekt der Auszubildenden Nina Goertz

Sie können wilde Müllablagerungen auch sofort an das Ordnungsamt melden. Die Hotline-Nummer ist die: 02462 9908-303

Schluss mit illegaler Müllablagerung in Linnich!

Zurzeit kommt es im Stadtgebiet Linnich des Öfteren zu wilder Müllablagerung.

Die wilde Müllablagerung hat schwerwiegende Folgen für Tier, Umwelt und auch für Sie als BürgerIn der Stadt Linnich.

Kleintiere und Vögel verwechseln den Müll mit natürlicher Nahrung. Dies führt zu Verstopfung oder sogar zum Erstickungstod. Des Weiteren verletzen sich die Tiere an den Verpackungsresten, indem sie beispielsweise versuchen, an Essensreste aus alten Dosen zu gelangen.

Auch die Umwelt leidet unter wilden Müllablagerungen jeder Art.

Sogar unter Garten- und Grünabfälle kann unsere Umwelt leiden, da diese das vorhandene Nahrungsangebot der Flora und Fauna verändern. Die gebietsfremden Samen sorgen dafür, dass die heimischen Pflanzen verdrängt werden und es zu einem Ungleichgewicht in der Natur kommt.

Ebenso führen einige Abfälle zu einer Verunreinigung des Grundwassers, da giftige Stoffe, wie Asbest, Blei und Öle über den Regen ins Grundwasser gelangen.

Doch dabei ist die Abfallentsorgung in Linnich problemlos möglich. Abfälle, die nicht über die Mülltonnen entsorgt werden können, wie beispielsweise Sperrgut oder Elektroabfall, können kostenfrei bei der  RegioEntsorgung AöR angemeldet werden. Bei bis zur 4. Sperrgutabholung im Jahr fallen keine Kosten an.

Nach dem Kreislaufwirtschaftgesetz muss jede/r ErzeugerIn oder BesitzerIn von Abfällen aus privaten Haushalten dafür sorgen, dass diese auch ordnungsgemäß entsorgt werden. Andernfalls handelt es sich um eine Ordnungswidrigkeit. Werden die Abfälle nicht ordnungsgemäß entsorgt und es wird ein/e VerursacherIn festgestellt, kann je nach Art und Material der Müllablagerung, ein Bußgeld in Höhe von 100,00 € bis 2.500,00 € festgesetzt werden.

Ein/e VerursacherIn kann für die illegale Müllablagerung im Stadtgebiet häufig nicht festgestellt werden, weshalb der Müll dann vom städtischen Bauhof entfernt werden muss. Die Kosten hierfür werden über die Müllgebühren auf alle BürgerInnen umgelegt.

Helfen Sie uns, die Stadt Linnich l(i)ebenswert zu erhalten!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Linnich
  • Stadt Linnich
  • Stadt Linnich
  • Stadt Linnich
  • Stadt Linnich